Posts mit dem Label Mascara werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Mascara werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag

Catrice Tops und Flops - neue Produkte -

Huhu Beautys,

ich hatte jetzt genug Zeit, ein paar neue Produkte von Catrice aus dem aktuellen Sortiment zu testen und wollte heute meine Meinung mit euch teilen.


Prêt-à-Volume Smokey Mascara:
Ausdrucksstarkes Volumen und Definition in rauchigem Schwarz: Die Volumen-Faserbürste verspricht einen ausdrucksstarken Auftritt für die Wimpern und rundet jedes Augen–Make–Up perfekt ab. Kein Verklumpen oder Verwischen!  Die 18-stündige Haltbarkeit wurde von einem externen Institut bestätigt.

Preis pro Mascara: 4,49€


Eine wirklich tief schwarze Mascara, die dank Ihrer großen Bürste viel Volumen auf meine Wimpern zaubert. Ich bin wirklich begeistert, weil sie die Wimpern gut festigt (seht ihr auch auf dem unterem Swatch Bild) und der Schwung den ganzen Alltag über hält. Das liegt vermutlich auch an seiner wasserfesten Formel, denn es ist auch nicht ganz einfach die Mascara wieder runter zu bekommen.





Der DELUXE Glow Highlighter:
Drei verschiedene Highlighter-Nuancen in den Tönen Champagner, Rosé und Bronze verleihen der Haut ein natürliches Strahlen. Das ultra softe  Puder ist mit feinen Schimmerpartikeln versetzt, die bei Lichtreflexion für den ultimativen Glow sorgen. Angereichert mit Vitamin E und Jojobaöl. 

Preis pro Palette: 4,49€



Ich muss sagen, dass ich ein wenig Vorurteile gegenüber Highlightern aus der Drogerie habe und auch dieser Highlighter erfüllt leider nicht ganz meine Erwartungen an einen Highlighter. Jedoch muss ich dazu sagen, dass ich, wenn ich einen Highlighter benutze, einen großen Effekt haben will. Dieser ist aber auch einer der besten aus der Drogerie, weil er keine groben Glitzerpartikel hat, sondern einen schönen Schimmer hinterlässt. Für den Alltag oder für jemanden, der es nicht so auffällig mag, ist er sicherlich ein Traum. Swatcht ihn am besten vor Ort und schaut, ob ihr ihn mögt, denn an sich kann man gegen das Preis-Leistungsverhältnis, die Farbauswahl, die Pigmentierung und die Haltbarkeit nicht negatives sagen!



Matt 6hr Lip Artist:
Die Perfektion matter Lippen. Der Stylo Stift verleiht den Lippen mit einem einzigen Auftrag für bis zu 6 Stunden intensive, matte Farbe. Gleichzeitig hinterlässt die nicht-austrocknende, leichte Formulierung ein angenehmes und samtiges Lippengefühl. Der herausdrehbare Stylo Stift ermöglich eine äußerst präzise Applikation und Definition. Für langanhaltend matte Lippen in Perfektion! 

Preis pro Lipstick: 4,99€


Leider bin ich von diesem Lippenstift nicht sehr begeistert. Er ist nicht richtig matt ist, wie es ja drauf steht, sondern eher ein semi-matt. Was jedoch den Vorteil hat, dass er die Lippen nicht austrocknet. Außerdem ist die Haltbarkeit nicht überzeugend, da er direkt am Glas einen Rand hinterlässt und somit keine 6 Stunden durch hält wie versprochen. 



Prêt-à-Lumière Longlasting Eyeshadow:
Dieser einzigartige Must-Have Eyeshadow besitzt eine außergewöhnliche, hybride Formulierung mit einer extrem hohen Farbintensität, die dennoch federleicht auf der Haut liegt. Die innovative und cremige Pudertextur bietet mit nur einem Auftrag maximalen Colour Pay-off und ist dabei super langanhaltend.

Preis pro Lidschatten: 3,99


Auch bei diesem Produkt bin ich leider nicht ganz überzeugt. Für mich kommt es bei Lidschatten hauptsächlich auf die Pigmentierung an, weil ich keine Lust habe zich mal über die selbe Stelle zu gehen, damit irgendwann mal eine deckende Farbe zu sehen ist. Bei hellen Tönen ist dies meistens leider der Fall und auch bei diesem Lidschatten. Er hinterlässt nur einen schönen Schimmer, was natürlich auch schön sein kann, aber wenn ich Lidschatten verwende, soll er auch richtig zu sehen sein. Aber wenn ihr gerne einen Lidschatten Solo tragt oder im Alltag einen leichten Schimmer auf dem Lid haben möchtet, kann ich ihn euch doch ans Herz legen, da er eine gute Haltbarkeit hat und sich auch gut verblenden lässt.



HD Liquid Coverage Foundation:
Die HD Liquid Coverage Foundation fühlt sich an wie eine zweite Haut und verleiht dabei einen perfekten Teint! Die ultra-leichte, flüssige Textur mit hoher und gleichzeitig natürlich aussehender Deckkraft deckt Unreinheiten ab und mattiert die Haut. Für einen Halt von bis zu 24 Stunden.

Preis pro Make-up: 6,99€


Diese Foundation ist ja schon seit ihrer Aufnahme ins neue Catrice Sortiment in aller Munde und ich muss auch sagen, dass ich sie wirklich klasse finde. Die Verpackung finde ich wirklich gut und hochwertig verarbeitet und dank der Pipette kann man sie super leicht auftragen. Jedoch sollte man sie nicht unbedingt auf Reisen mitnehmen, weil sie wegen Ihrer flüssigen Konsistenz beim drehen der Flasche alles im Deckel hängen hat und das eine ziemliche Sauerei werden kann. Die Deckkraft hält ihr Versprechen und zaubert ein schönes ebenmäßiges Hautbild und verdeckt sogar leichte Rötungen und Unreinheiten. Das einzige was mit mega enttäuscht ist mal wieder die Farbauswahl, wie eigentlich bei jeder Drogeriefoundation, da sie nur vier Farbtöne haben und der hellste mir leider immer noch zu dunkel ist. 



Shine Appeal Fluid Lipstick Intense:
Der Shine Appeal Fluid Lipstick vereint die satten Farben eines Lippenstiftes mit dem intensiven, umwerfenden Glanz eines Lipgloss‘. Die extrem angenehme Textur gleitet zart und ebenmäßig über die Lippen. Gleichzeitig zeichnet sich dieses Gloss durch eine besonders hoch pigmentierte und langanhaltende Formulierung aus. Für ein wunderschönes Ergebnis. 

Preis pro Lipgloss: 3,99€


Guck euch diese Deckkraft an der Fluid Lipstick hält also schon einmal sein Versprechen, dass er eine sehr intensive Deckkraft hat, was ja nicht sehr üblich für eine Art Lipgloss ist. Von der Haltbarkeit ist er jedoch wie jeder Lipgloss und geht leider sehr schnell ab, sobald man irgendwo gegen kommt. Aber ansonsten kann ich ihn euch wärmstens empfehlen, da er nicht klebrig ist und einen schönen Glanz auf die Lippen zaubert.



Wie findet ihr die vorgestellten Produkte? Habt ihr ein neues Lieblingsprodukt aus dem "neuen" Catrice Sortiment?


Ganz liebe Grüße

Lisasbeautyglamour

PR-Sample

Samstag

GLOSSYBOX Blogparade ➤ meine Beauty Klassiker

Huhu Beautys,

diesen Monat hat das Glossybox-Team zu einer tollen Blogparade aufgerufen, welche das Thema "meine Beauty Klassiker" aufgreifen soll. Weil ich dieses Thema wirklich klasse finde, möchte ich euch heute daher meine Klassiker zum Thema Beauty vorstellen.

Bei diesem Thema schießen mir sofort die typischen Bilder von Marilyn Monroe in den Sinn und daher habe ich mir noch einmal ein paar Bilder von ihr angesehen und mir daran meine Beauty Klassiker zusammengesucht:



Was einem direkt auf den ersten Blick immer auffällt, ist die makellose und sehr helle Haut. Da ich finde, dass man reine und glatte Haut am besten mit losem Puder erschaffen kann, zeige ich euch hier meinen absoluten Liebling. Es ist das Loose Powder von Christian Breton in der Farbe "3019-Alabaster". Ich denke vielen von euch wird die Marke nicht bekannt sein und ich muss sagen, dass ich auch noch nie etwas von der Marke gehört habe, bis ich dieses tolle Produkt bei TK Maxx entdeckt habe. Ich bin so froh, dass ich es mir damals mitgenommen habe - ganz den Wiedersprechungen meines Freundes entgegen, weil ich ja nicht einmal die Marke kannte - da es mittlerweile zu meiner alltäglichen Routine gehört und einfach so ein schönes Hautbild zaubert.




Als nächstes fallen einem die ausdrucksstark, geschminkten Augen auf und deshalb habe ich hier einmal meine liebste Wimperntusche von Benefit, die "they´re Real" Mascara und den für Classy Queens typischen Eyeliner rausgesucht. Da benutze ich im Alltag am liebsten den von der Marke Nutraluxe, welche ich tatsächlich mal in einer Glossybox hatte. Aber wenn ich es wirklich tiefschwarz haben möchte, dann benutze ich den "Ultra Black-Liquid Eyeliner" von Trend it up.



Zu einer Classy Queen wie Marilyn Monroe zählen auch ihr wirklich immer perfekt sitzende Augenbrauen. Allerdings muss ich sagen, dass ich es nicht so schön finde, wenn die Augenbrauen Farbe sich so sehr von der Haarfarbe unterscheidet und habe daher auch nur recht helle Produkte in meiner Sammlung. Zum Auffüllen meiner Augenbrauen benutze ich  eigentlich immer den "Brow Designer" von essence in der Farbe 05 - soft blonde, weil er einfach eine sehr leichte Handhabung hat und zudem wirklich sehr günstig ist. Meine Augenbrauen fixiere ich danach dann immer mit der "gimme BROW" von Benefit in der Farbe Light/Medium, weil ich mich einfach darauf verlassen kann, dass es meine Augenbrauen in der Form lässt, wie ich sie morgens gestylt habe.



Und zu guter Letzt kommen wir zu dem wohl wichtigstem Blickfang für den typischen Classy Look: der rote Lippenstift! Mein absoluter Liebling und Must-have ist daher der  Lippenstift von Dior in der Farbe 752-Rouge Favori Red. Er ist einfach der perfekt Rotton und steht für Klassik Pur. Und da ich roten Lippenstift nie ohne einen Lipliner benutze, habe ich euch hier meine Liebling rausgesucht: von essence der "longlasting lipliner" in der Farbe 01-Ready for Red und der "Bontour & Glied Lipliner" von Trend it up in der Farbe  070.


Wie gefallen euch meine Beauty Klassiker und vor allem, was sind eure? 
Schreibt es mir unbedingt in die Kommentare und ich schaue sie mir gerne an!


Wenn ihr auch bei der Blogparade mitmachen wollt, findet ihr alle Infos hier.
Und es gibt sogar etwas mega tolles und passendes zum Thema zu gewinnen: eine Baguette Bag von Fendi! 


Ganz liebe Grüße

Lisasbeautyglamour







Freitag

Review ➤ Alva Naturkosmetik

Huhu Beautys,

vor einiger Zeit bin ich durch Instagram auf die Marke 'Alva Naturkosmetik' gestoßen und habe sie mir näher angeschaut. Ich muss aber sagen, dass ich mich mit dem Thema Naturkosmetik noch nicht richtig auseinandergesetzt habe, weil ich es bisher nie für relevant genug hielt und dachte, dass die Produkte darunter "leiden". Daher habe ich angefragt, ob sie mir ein paar Produkte zur Verfügung stellen könnten, damit ich mich vom Gegenteil überzeugen kann, da ich es ja generell gut finde, wenn man seine Produkte ökologisch gut herstellt. Sie waren so lieb und haben mir drei Produkte aus ihrem Sortiment zur Verfügung gestellt, welche ich euch heute vorstellen möchte:


Ich bin sehr froh, dass sie mir diese drei tollen Produkte ausgesucht haben, weil von allem etwas dabei ist und es auch keine exotischen Farben sind, die ich sowieso nie benutzen werde. Ich fange mal mit meiner liebsten Produktreihe an.


Liquid Lip Gloss

Hochglanz mit Wet-Effekt und intensive Farben, die für das gewisse Extra sorgen. Auch über den Lippenstift aufzutragen, um für den besonderen Akzent zu sorgen. Yeast Polysaccharide stärken die Lippen, Aprikosenkernextrakt und Rizinusöl pflegen langanhaltend. 
Ohne Karmin, somit perfekt für Veganer und die sensible Haut.

9,90 € pro Lipgloss á 8ml Inhalt


Ich habe die Farbe 5-Indian Red bekommen und bin im großen und ganzen sehr zufrieden. Die Verpackung finde ich sehr gut verarbeitet und auch echt schick. Was einem beim Öffnen jedoch sofort auffällt ist der Geruch, welcher relativ stark nach Zitrone und einfach Sauer riecht. Mich stört das nicht wirklich, weil er auch sehr schnell wieder verflogen ist auf den Lippen. Ich bin überrascht, dass der Lipgloss sehr deckend ist und gleichzeitig schön schimmert, da die meisten Lidglosse ja nicht viel Farbe abgeben. Ich finde auch den Applikator echt klasse, weil ich finde, dass man mit diesen immer am besten auftragen kann und auch genug Produkt dran hängt. Die Haltbarkeit ist wie bei jedem Lipgloss nicht allzu lang, da sie nunmal direkt hängenbleiben, wenn man etwas trinkt oder sonstiges.



Mascara 01-deep black

Sorgt für mehr Volumen der Wimpern und eine besondere Ausstrahlung Ihrer Augen. Ausdrucksstark und sicher vor Verlaufen dank dem Saft der Verek-Akazie. Pflegt mit Yeast Polysaccharide, Wildrosenöl und natürlichem Vitamin E.
Für Veganer geeignet!

14,90 € pro Mascara á 10ml Inhalt


Ich muss zugeben, dass ich ziemlich befangen bin, was Mascara angeht, da ich meine Lieblinge eigentlich schon zusammen habe, aber diese hier hat es nun in meinen Alltag geschafft. Allerdings nur für den unteren Wimpernkranz. Wie ihr auf den Bildern unten sehr, macht sie wirklich schöne Wimpern, trennt gut, dank dem guten Applikator und macht sie schön schwarz. Aber am oberen Wimpernkranz möchte ich mehr Volumen und Fülle haben und deshalb verwende ich sie nur unten. Wer es natürlicher mag, ist mit dieser Mascara sehr gut bedient, da sie auch wirklich den ganzen Tag hält und nicht bröselt oder abfärbt. Auch hier finde ich die Verpackung gut und hochwertig gemacht.

 











Alleskönner - Royal Flush

Brillante Farben und unendlich neue Looks ermöglicht dieses Multi Purpose Produkt. Zum Kombinieren von persönlichem Lidschatten, Nagellack, Lipgloss und vielem mehr. Unkompliziert in der Anwendung mit unerschöpflichen Möglichkeiten.
Dieses Produkt ist die ursprünglichste Form von Naturkosmetik, denn schon von alters her wurden mineralische Pigmente zum Schminken verwendet.
Als Hommage an die grenzenlose Vielfalt der Natur – und Ihre Kreativität. Mineralische Pigmente in 24 Farbe und 6 Farbtürmen.
Jeder Turm besteht aus 4 verschiedenen Farben und wird in miteinander verschraubbaren Döschen ausgeliefert.
Vegan, Ecocert zertifiziert.


4,90 € pro Pigment á 2,25g Inhalt


Ich finde Pigmente immer toll, weil man mit ihnen einfach sehr viel anstellen kann. Aber in der Regel verwende ich sie einfach auf dem Augenlid als Lidschatten, weil ich finde, dass sie dort am besten rüber kommen. Wie ihr sehen könnt, ist es ein schöner Silber Ton ohne grobe Glitzerpartikel, was ich in der Art auch noch nicht besitze. Für ein tolles Abend Make-up finde ich es wirklich sehr gut geeignet. Ich mache mein Augenmake-up soweit fertig und mit Hilfe eines Pinsels, den ich vorher mit dem Fix Plus von MAC feucht mache, gehe ich dann in das Produkt und verteile es vorsichtig auf meinem beweglichen Lid. Das Pigment von Alva Naturkosmetik ist richtig gut pigmentiert, bröselt nicht und hält den ganzen Abend perfekt auf dem Auge. Ich finde es eine nette Spielerei, dass die Döschen miteinander verschraubt werden können, allerdings liegen meine Pigmente alle nebeneinander in meiner Schublade und daher sehe ich es als nicht unbedingt notwendig.


Fazit:
Ich bin wirklich überzeugt von den Produkten und möchte mir unbedingt noch einmal die Lippenstifte anschauen. Dass es Naturkosmetik ist, habe ich nicht wirklich bemerkt und versuche daher, vielleicht ein bisschen mehr darauf zu achten, da ich finde, dass man sich da ruhig mit beschäftigen sollte, solange es keinen Schaden am Produkt macht. Das einzige was mich ein bisschen sehr stört ist der Aufbau der Homepage, da ich es ein bisschen unübersichtlich finde und längere Zeit gebraucht habe, bis ich die Produkte gefunden habe. Allen in allem bin ich aber sehr zufrieden und wurde auch überzeugt :)

Habt ihr schonmal Produkte der Marke getestet? Wie steht ihr zu dem Thema Naturkosmetik und wie setzt ihr es um?


Ganz liebe Grüße

Lisasbeautyglamour