Posts mit dem Label Luvor werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Luvor werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag

Meine Gesichtspflegeroutine ✥

Huhu Beautys,

einige von euch haben sich gewünscht, dass ich mal meine Pflegeroutine fürs Gesicht vorstelle, also mache ich das natürlich gerne für euch! Da ich morgens leider gar keine Zeit habe, findet meine eigentlich Pflegeroutine immer abends statt und deshalb muss ich mich erst einmal abschminken:


Ich fange immer damit an, meine Augen abzuschminken, da es drum herum immer so verschmiert, dass es sich nicht lohnen würde, mit meinem Gesicht anzufangen. Ich beginne also immer mit den Reinigungstüchern von 'bebe More', da diese Reinigungstücher für mich einfach am besten funktionieren. Ich halte sie immer erst ein paar Sekunden auf meinem Augen, damit es ein bisschen einwirken kann und dann hole ich die Schminke mit ein paar Wischen runter. Danach schminke ich mein Gesicht mit dem Mizellen Reinigungswasser von Garnier und einem Wattepad ab. Und zum Schluss gebe ich noch einmal diesen Toner von Kueshi namens 'Pure & Clean' (hatte ich einmal in einer Glossybox) auf ein Wattepad und gehe nochmals damit über mein Gesicht. Das zieht wirklich auch den letzten Rest Schmutz aus meinen Poren.


Dann geht es weiter mit der Pflege und wie ihr schon erkennen könnt, bin ich ziemlich fixiert auf Produkte von Estée Lauder, da ich finde, dass es in der Regel am besten ist, wenn man bei einer Reihe bleibt. 
Alle 3 Tage benutze ich das Peeling (hier im Bild links) aus der Perfectly Clean Reihe namens "Fresh Balancing Exfoliator". Es ist so sanft zur Haut, reinigt super und ist erfrischend zur Haut. Mit einem Waschlappen und warmen Wasser bekommt man es auch sehr gut wieder runter. 
Die "Multi-Action Creme" (hier rechts im Bild) benutze ich jeden Tag einfach noch zusätzlich, weil sie meiner Haut einfach gut tut. Es ist eine nichtschäumende Creme, die die Haut verwöhnt mich Feuchtigkeit und zusätzlich noch reinigt. Man kann sie zusätzlich auch als Maske nutzen, aber ich muss sagen, dass sie mir dafür einfach zu schade und zu teuer ist.
Dann hat es das neue "New Dimension" Serum seit neuestem in meine Routine geschafft. Ich war einige von 70 glücklichen Texterinnen bei der Parfümerie Pieper, die das Produkt testen durften und bin begeistert. Sie sorgt für mehr Struktur im Gesicht und gibt sehr viel Feuchtigkeit ab. Sie soll auch die Haut straffen und glätten, jedoch halte ich eigentlich nie etwas von solchen Aussagen.
Und zu guter letzt benutze ich noch ab und zu (da ich nur eine Miniaturgröße habe) das "Advanced Night Repair" Serum. Ich muss sagen, dass es überraschen lange hält und sehr ergiebig ist und ich es auch eifach toll finde. Das Serum soll dabei helfen, sichtbare Hautschäden zu reduzieren und ich verwende es daher immer auf meiner Stirn, da ich dort früher viele Pickel hatte und ein paar Narben geblieben sind. Ich bilde mir ein, dass es wirklich funktioniert und die Narben immer weniger zu sehen sind.


Einmal in der Woche, meistens am Wochenende, benutze ich noch zusätzlich eine Maske für mein Gesicht. Da nehme ich am liebsten Masken von der Marke Luvos und mit denen sehr zufrieden. Da es im Moment so kalt draußen ist, nehme ich am liebsten diese Fertigkeits-Maske und trage sie mit diesem Pinsel von BH Cosmetics auf. 
Außerdem mache ich mir gerne ab  und zu diese Augen Gel-Pads von Balea auf die Augen, weil sie sehr schön kühlen und durch die Hyaluronsäure sorgen sie für einen Aufpolster-Effekt.


Wie sieht eure Pflegeroutine fürs Gesicht? Oder habt ihr noch Verbesserungsvorschläge oder Anregungen? Ich würde mich über Kommentare und Verbesserungsvorschläge sehr freuen.❤︎


Ganz liebe Grüße


Lisasbeautyglamour