Posts mit dem Label Kajal werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Kajal werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag

Review ➤ P2 "Fantastic Chrome" Kajal

Huhu Beautys,

vor ein paar Wochen habe ich bei einem meiner "seltenen" DM Hauls diese Chrome Kajal Stifte von P2 entdeckt und bin sofort von den tollen Farben direkt angezogen worden.
Allein die Verpackung fand ich sah so vielversprechend aus und da ich täglich Kajal auf meiner Wasserlinie trage, wollte ich sie unbedingt mitnehmen.

Ich habe mich für die Farben 010 "golden amber" und 090 "purzle jaspis entschieden. Insgesamt gibt es fünf tolle Farben, jedoch wollte ich sie erst austesten, bevor ich mir jeden für 2,75€ kaufe. 


Das sagt P2:
Der hochpigmentierte Kajalstift fantastic chrome kajal von p2 bringt die Augen zum Strahlen – dank intensiver Farbabgabe und schimmerndem Pearleffekt. Zur Wahl stehen fünf farbintensive, leuchtende Trendfarben.


Es handelt sich um ganz einfache Kajal Stifte, welche eine nicht zu harte Miene haben, sodass es auf der Wasserlinie weh tun könnte, jedoch auch nicht super weich. Sie lassen sich sehr leicht wieder anspitzen und bröseln auch nicht danach. Wasserfest sind sie leider nicht und das ist sehr schade, vor allem auf der Wasserlinie.



Ich muss zugeben, dass ich auch ganz froh darüber bin, mir nicht alle gekauft zu haben, da sie eigentlich nur für die Wasserlinie bestimmt waren. Allerdings funktionieren sie dort bei mir leider gar nicht. Der Auftrag tut zwar nicht weh, aber sie geben erst nach sehr langem hin und her etwas Farbe ab und dann ist es doch wieder unangenehm. Da sie nicht wasserfest sind, halten sie auf der Wasserlinie auch gerade mal 1-2 Stunden und rutschen mir dann auch an den unteren Wimpernkranz, wo sie sich dann verklumpt absetzen. Wie ihr auf dem unteren Swatch sehen könnt, sind sie aber trotzdem sehr gut pigmentiert auf der Haut und sind daher wohl eher als Lidstrich oder für den unteren Wimpernkranz geeignet. Dort lassen sie sich auch viel leichter auftragen und haben einen schönen Chrome-Effekt. Leider muss ich jedoch auf hier sagen, dass ich von der Haltbarkeit enttäuscht bin, da sie nicht wirklich antrocknen und daher nach ein mal Augenreiben schon verschmiert sind. 



Mein Fazit:
Ich finde die Farben wirklich sehr schön und außergewöhnlich und denke, dass ich mir die anderen auch noch zulegen werde, jedoch nur um mal ein außergewöhnlicheres Augen-Make-up zu kreieren und nicht um damit lange um die Häuser zu ziehen. Für den Preis ist die Qualität wirklich in Ordnung, jedoch würde ich es eher als Eyeliner Pen deklarieren, da er auf der Wasserlinie, zumindest für mich, wirklich nicht funktioniert hat.


Habt ihr diese Kajalstifte schon einmal ausgetestet? Wie findet ihr sie, oder habt ihr einen kleinen Tipp, damit es auf der Wasserlinie funktioniert?
Welches sind eure liebsten Kajalstifte?

Ganz liebe Grüße

Lisasbeautyglamour